1949/1950 begann Herr Franz Berthold sen. die Seerosenzucht als Hobby. Infolge der ständig wachsenden Begeisterung wuchs das Hobby zu einem standhaften Unternehmen heran. Anfänglich konzentrierte sich die Aufzucht der Seerosen auf die Farben weiß und rot. Nach und nach wurde die Anzuchtfläche aufgrund des ständig wachsenden Intresses auf 3000 qm vergrößert. 1973 ging der Betrieb auf Herrn Franz Berthold jun. über. Das sehr hohe Qualitätsbewustsein und Engagement, sowie der stetig wachsende "Gute Ruf" ermöglichte es Herrn Franz Berthold jun. die Artenvielfalt zu vergrößern und den Familienbetrieb auf 40`000qm auszubauen. Bereits als Kind begeisterte sich Herr Michael Berthold für die Seerosenzucht und half mit vollem Einsatz mit.1996 wurde Herr Michael Berthold als tatkräftiger Mitarbeiter in das Familienunternehmen intigriert. 2006 erfolgte die Eingliederung als teilhabender Geschäftsführer.


Heute umfasst der Familienbetrieb über:

  • 60000qm
  • 80 verschiedene Arten Sumpf- und Wasserpflanzen
  • 100 verschiedene Seerosenarten
  • 2 Lotos Sorten


Stetig wachsendes know how, Qualitätsbewustsein und Kompetenz zeichnet das Familienunternehmen auch heute noch aus.